Spenden und Helfen

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns bei unserer rein ehrenamtlichen Arbeit unterstützen wollen. Gerne können Sie dies durch aktive Mitgliedschaft und Mitarbeit tun. -> Mitglied werden
Aber auch Sach- oder Geldspenden helfen uns bei unserer Arbeit sehr!

Unser Spendenkonto:

BRK Kreisverband Würzburg
Wasserwacht Ortsgruppe Veitshöchheim-Margetshöchheim
Kontoinhaber: BRK KV Würzburg
IBAN    DE91 7905 0000 0000 0658 21
BIC:     BYLADEM1SWU
Name der Bank: Sparkasse Mainfranken Würzburg
Verwendungszweck: Spende WaWa VHH

Wenn Sie eine Spendenquittung brauchen schicken Sie bitte eine Mail an
info@wawavhh.de

Wofür benötigen wir Geld?

Alle Mitglieder der Wasserwacht Veitshöchheim-Margetshöchheim arbeiten ehrenamtlich und werden für ihren Dienst nicht bezahlt. Durch Wachdienste und Sanitätseinsätze erhält die Ortsgruppe Mittel, mit denen die Ausrüstung auf dem neuesten Stand gehalten werden kann. Auch ein Teil der Mitgliedsbeiträge der Wasserwacht fließt an die Ortsgruppen zurück.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie uns weiteren finanziellen Spielraum und die Beschaffung neuer Ausrüstungsgegenstände. Die folgende Aufstellung soll eine kleine Orientierung geben was wir benötigen und was uns das in etwa kostet.

Einsatzbekleidung sowie Dienstkleidung

Aus Gründen der Sicherheit und um ein einheitliches Auftreten unserer Helfer zu gewährleisten stellen wir die Einsatzbekleidung personenbezogen zur Verfügung. Hierzu gehören Einsatzhose, Einsatzjacke sowie Sicherheitsstiefel. Kosten je Einsatzkleidung ca. 260 Euro.

Für Badeaufsichten wird ein Wasserwacht-T-Shirt oder Polo-Shirt sowie eine rote Hose zur Verfügung gestellt.

Als Dienstkleidung für die Vorstandschaft werden ein Sakko oder ein Blazer, Hemd bzw. Bluse sowie eine graue Hose benötigt. Die Kosten belaufen sich hier auf ca. 200 Euro je Set.

Ausrüstung für die Jugend

Um ein einheitliches Auftreten unserer Jugendlichen bei Wettkämpfen zu gewährleisten wurden spezielle Jugend-T-Shirts erstellt. Gerne würden wir unsere Jugendlichen auch mit Wasserwacht-Jacken ausstatten. Kosten dafür ca. 50 Euro je Kind.

Auch benötigen wir weitere ABC-Ausrüstungen für unser Jugendtraining, damit sich die Jugendlichen auf das Schorchelabzeichen vorbereiten können. Ein Set kostet ca. 35 Euro und besteht aus Schwimmflossen, Tauchmaske sowie Schnorchel.

Ausrüstung Wasserretter

Damit unsere Einsatzkräfte auch im Wasser sicher und optimal ausgerüstet sind stellen wir ihnen eine entsprechende Ausrüstung zur Verfügung. Neben einem Kälteschutzanzug gehören dazu eine Schwimmweste zum Schutz vor Verletzungen und als Auftriebshilfe sowie ein Helm zum Schutz vor Kopfverletzungen. Diese Ausrüstung wird zwar von mehreren Personen geteilt, gerade bei größeren Aktionen und Einsätzen wäre es aber hilfreich zusätzliche Retter ausstatten zu können. Die Kosten belaufen sich hier auf je 550 Euro.

Unterhalt unserer Einsatzgeräte

Unsere Fahrzeuge, Boote und der Einsatzhänger müssen jederzeit einsatzbereit sein. Hierfür fallen ca. 900 Euro pro Jahr an für Haupt- und Abgasuntersuchung, Wartungs- und Werkstattkosten, Versicherungen, etc.

Wir müssen regelmäßig unser medizinisches Equipment warten und reinigen. Das ist mit Kosten für die Desinfektion und einem hohen Zeitaufwand verbunden.

Nutzungsgebühr Schwimmbad
Sechsmal pro Woche findet das Schwimmtraining der verschiedenen Altergruppen im Schulschwimmbad statt. Für die Trainingszeiten müssen wir Nutzungsgebühren an den Badbetreiber zahlen.