Am Aschermittwoch endete die Faschingszeit und damit auch die zahlreichen Prunksitzungen, die Veitshöchheim deutschlandweit bekannt machen. Unsere Sanitäter/-innen unterstützten viele dieser Sitzungen aktiv und standen für Notfälle und medizinische Erstversorgung zur Verfügung. Es gab viel zu tun, aber glücklicherweise keine bedrohlichen Einsatzsituationen. Vielen Dank allen Helfern, die auch in diesem Jahr Fasching ein Stück sicherer machten.

Text: Christian Hein