Tolles Event in den Ferien

Mitten in den Sommerferien führten die Helferinnen und Helfer der Wasserwacht OrtsgruppeVeitshöchheim am 24. August das traditionelle Bootfahren im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde durch. Bei bestem Sonnenschein und warmem Wetter nutzten viele Kinder und Eltern die Möglichkeit auf dem schnellen Motorrettungsboot oder dem großen Schlauchboot mitzufahren. In diesem Jahr war zudem eine Hüpfburg mit dabei. Diese war wirklich sehr beliebt bei den Kleinen.
An vorbereiteten Ständen konnte zudem das Einsatzmaterial der Schnelleinsatzgruppe, der Rettungseinheit der Wasserwacht begutachtet werden, mehr über die Aufgaben der Wasserwacht im Bayerischen Roten Kreuz gehört werden oder bei Wurfübungen der Umgang mit den Rettungsmitteln geübt werden. Viele nutzten sogar mehrmals die Möglichkeit vorbei zu schauen. Perfekt nach einem kurzen Spaziergang entlang der Mainlände zur Eisdiele und zurück.
Für die großartige Unterstützung mit dem Motorboot und die Leihgabe der Hüpfburg danken wir unseren Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht Nachbarortsgruppe Thüngersheim. Vielen Dank auch der Gemeinde Veitshöchheim für die Organisation des Ferienprogramms. Und natürlich auch unseren vielen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön für den gemeinsam so schön gestalteten Tag. Wir freuen uns bereits auf die Möglichkeit zur Teilnahme am Ferienprogramm im nächsten Jahr.
Text: Christian Hein