Am vergangenen Wochenende verbrachten zahlreiche Kinder der Wasserwacht-Ortsgruppen Rottendorf, Rimpar, Marktheidenfeld und Veitshöchheim einen interessanten und lehrreichen Tag am Erlabrunner Badesee.

Die Wasserwacht Veitshöchheim hatte sich federführend um die Organisation gekümmert und stellte ein tolles Programm für den bereits 3. Erlebnistag auf die Beine. Neben einer Exkursion um den See mit vielen Infos zu Natur und Naturschutz gab es am See wieder viele Stationen, an denen die Kinder etwas lernen oder ausprobieren konnten. Knotenkunde, Rettungsmittel anwenden, Tauchparcour, Funk-Übungen und vieles mehr wurde von den Kindern mit Begeisterung erledigt.

Sehr gefreut haben wir uns über den Besuch von Herrn Landrat Nuß, der damit wieder mal gezeigt hat, dass ihm die Wasserwacht und das Thema „Schwimmen lernen“ am Herzen liegt.

Allen Helfern und Teilnehmern ein großes Dankeschön für diesen tollen Tag.