Rückblick: Ausflugsfahrt zum Rothenburger Weihnachtsmarkt

Trotz kalten und nassen Regenwetters am vergangenen Sonntag zog es viele Mitglieder und Freunde der Wasserwacht gemeinsam mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt in Rothenburg ob der Tauber. Der Duft von heißem Glühwein, frisch gerösteten Bratwürsten und die festlich beleuchteten Marktstände boten trotz des nassen Wetters einen besonders schönen Eindruck. Viele Geschenkideen, das Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt und die romantische Atmosphäre innerhalb der historischen Stadtmauern rundeten den Tag sehr schön ab. Wir danken Familie Meinert und unserem Busfahrer Christian für die Organisation und freuen uns bereits auf ein nächstes Mal.

Text: Christian Hein