Gelungene Jahresabschlussfeier im Ristorante Etna

Im vorweihnachtlich geschmückten Ristorante Etna in Veitshöchheim feierten die Aktiven der Wasserwacht Veitshöchheim-Margetshöchheim den Jahresabschluss des Jahres 2017 am vergangenen Samstag, den 02.12.2017. Bei vorbereiteten Antipasti und italienischen Köstlichkeiten wurde den insgesamt 44 Teilnehmern nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Ortsgruppe Christian Hein sowie den 1. Vorsitzenden der übergeordneten Kreiswasserwacht Würzburg Bernhard Scheckenbach, die Zusammenfassung der geleisteten Aktivitäten des Jahres 2017 in der Ausbildung von den Jüngsten im Kinderschwimmkurs bis hin zu den Aktiven im regulären Training, sowie die zahlreichen, repräsentativen Termine in der Zusammenarbeit mit der Gemeinde Veitshöchheim hervorgehoben. Jedoch zeigt die Ortsgruppe Veitshöchheim auch weiterhin den Bedarf an aktiven Rettungstauchern, wie der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Christian Hein in seiner Rede wiedergab und erneut hervorhob. Hier werde sich die Ortsgruppe in den kommenden Monaten weiter engagieren und intern wie extern die Ausbildungsmöglichkeiten der Ortsgruppenmitglieder prüfen. Wir danken Fam. Gagliardi und dem gesamten Team des Ristorante Etna für den gelungenen Abend, die italienischen Köstlichkeiten und die ausgeprägte Flexibilität bei der Vorbereitung.

Text: Christian Hein