Schwimmtraining

Das Schwimmtraining findet in unterschiedlichen Altersgruppen im Schulschwimmbad oder in den Sommermonaten (Juni/Juli) im Geisbergbad statt. Zusätzlich kann die Möglichkeit zum Schwimmtraining im Bad der Bereitschaftspolizei Würzburg genutzt werden.

Trainingszeiten Winter/Frühjahr 2021/2022 im Hallenbad – Coronaregeln

Das reguläre Training der Wasserwacht Veitshöchheim findet unter Beachtung des Hygienekonzepts der Gemeinde Veitshöchheim während der Winter-/Frühjahrsaison im Schulschwimmbad der Dreifachturnhalle Veitshöchheim statt. Aktuelle Regelungen hängen am Eingang aus oder fragt bitte Eure Trainer vorab.
Weitere Infos zu den Coronabeschränkungen gibt es auch hier: https://www.stmi.bayern.de/miniwebs/coronavirus/faq/index.php

Plätze fürs Schwimmtraining anfragen

Bei Interesse an unseren Schwimmtrainings melden Sie sich bitte über das entsprechende Formular an:
Anmeldung für Gruppe 6 bis 8 Jährige – Anfänger

(Achtung: Dies ist keine Anmeldemöglichkeit für die Schwimmkurse! -> Schwimmkurse)

Die Trainer werden sich mit Ihnen bezüglich eines Probetrainings in Verbindung setzen.
Für das Training der Kinder besteht eine Warteliste und neue Teilnehmer werden normalerweise erst im September aufgenommen – vorher ist es auch nicht sinnvoll, zum Probetrainig zu kommen. Bitte haben Sie deshalb etwas Geduld.

Kinder 6-8 Jahre Anfänger
Das Training der Anfänger-Gruppe findet Freitags von 16:00 – 16:45 Uhr statt.

Es richtet sich an die Kinder, die direkt nach einem Schwimmkurs bei uns weitermachen wollen. Hier werden mit kindergerechten Trainingsinhalten die motorischen Fähigkeiten und die Kondition verbessert. Spielerisch werden die Kinder an das Tief- und Streckentauchen herangeführt. Des weiteren wird einfache Knotenkunde und der Einstieg in die Erste Hilfe vermittelt sowie auf das DSA Bronze hingearbeitet.

Trainer: Sonja Knöchel

Kinder 6-8 Jahre Fortgeschrittene
Das Training der Fortgeschrittenen findet Dienstags von 17:00 – 17:45 Uhr im Hallenbad statt.

Schwimmbegeisterte Kinder, die über eine gute Schwimmpraxis verfügen, sind in der Fortgeschrittenen-Gruppe herzlich willkommen. Auch hier werden mit kindergerechten Trainingsinhalten die motorischen Fähigkeiten und die Kondition weiter verbessert sowie das Tief- und Streckentauchen intensiviert. Neben Knotenkunde und Erster Hilfe wird auf das Rettungsschwimmen hingearbeitet sowie das DSA Silber abgelegt.

Trainer: Christian Klingert

Jugend 9-11 Jahre Gruppe I
Das Training der größeren Kinder findet Montags von 18:30 – 19:15 Uhr im Schulschwimmbad statt.

Trainer: Kathleen und Tim Bösing

Jugend 9-11 Jahre Gruppe II
Das Training dieser Gruppe findet Dienstags von 18:00 – 18:45 Uhr statt.

Trainer: Jason Easter

In beiden Gruppen dieser Alterstufe werden die Grundlagen des Juniorwasserretters gelegt. Die Schwimmstile werden intensiver und die Ausdauer gestärkt. Die Kinder arbeiten auf das DSA Gold und das Schorchelabzeichen hin.

Jugend 12-14 Jahre
Das Training findet Donnerstags von 19:00 – 19:45 Uhr statt.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Vorbereitung auf das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, Silber und der Junior-Wasserretter.

Trainer: Daniel George

Jugend 15-18 Jahre
Das Training findet Dienstags von 19:00 – 19:45 Uhr statt.

Trainingsziele sind hier das Erlangen der Rettungsschwimmscheine Silber und Gold sowie die Vorbereitung auf den Wachdienst.

Aktive ab 18 Jahren
Das Training der Aktiven Wasserwachtsmitglieder ab 18 Jahren findet jeden Montag von 19:30 – 20:15 Uhr statt.

Beim Aktiven-Training stehen die Aufrechterhalten der körperlichen Leistungsfähigkeit und das Absolvieren bzw. Erhalten der Rettungsschwimmscheine Silber und Gold im Vordergrund. Außerdem können verschiedene Schwimmstile trainiert werden.

Kontakt: Christian Hein

Schwimmen im Bad der Bereitschaftspolizei
Für alle aktiven Mitglieder besteht die Möglichkeit Mittwochs von 19:30 – 21:30 Uhr im Hallenbad der Bereitschaftspolizei in Würzburg zu schwimmen.

Auf Grund der Coronapandemie ist auch das Schwimmen im BEPO-Bad eingeschränkt. Bei Interesse bitte vorher bei Christian Hein melden.

Achtung: Das Betreten des Geländes der Bereitschaftspolizei erfolgt gemeinsam, deshalb bitte pünktlich sein. Treffpunkt ist 19:15 Uhr an der Hauptwache. Später/Einzeln kann das Gelände nicht betreten werden.

Kontakt: Christian Hein